Wintersonnenwendfeuer

Jedes Jahr am 21.12., zur Wintersonnenwende, lädt der Verein zu einem gemütlichen Abend am Lagerfeuer mit Glühwein und kleinen Snacks ans Weinberghäuschen ein. Familie und Gäste sind willkommen.
Die Wintersonnenwende hatte in vielen Kulturen eine besondere Bedeutung. Um die Sonne zu beschwichtigen, sich wieder auf den Weg in den Norden zu machen, gab es an diesem Tag schon in früheren Zeiten Feierlichkeiten und Opferrituale. Im alten Rom ehrte man mit den sogenannten Saturnalien in der Zeit der Wintersonnenwende den Gott der Landwirtschaft. Man feierte die Ernte und den Wein.
Unser Verein nutzt diesen historischen Feiertag, um gemeinsam das abgeschlossene Weinjahr zu beenden und allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr zu wünschen. Außerdem wird dieses Zusammenkommen genutzt, um eine Spende für die „Aktion Advent“, für bedürftige Menschen aus unserer Region, zu sammeln.

Impressionen vom Wintersonnenwendfeuer 2017